Aktuell: Durchführung von Drück-und Treibjagden

Neue Regelungen ab 27.12.21 gelten nicht für Drück-und Treibjagden

Erstellt am

Wie die Medien melden, tritt am 27.12.2021 eine neue Corona-Verordnung in Kraft. Sie schränkt die Zahl der Personen, die an privaten Zusammenkünften teilnehmen dürfen unabhängig vom Impf-oder Genesenenstatus sowohl im Innen- als auch im Außenbereich stark ein.

Wie uns das MLR heute mitteilte, gilt die Einschränkung nicht für die Durchführung von Drück-und Treibjagden. Dort gelten die Hinweise des MLR vom 26.11.2021 weitrhin.

Details: https://www.landesjagdverband.de/unser-verband/covid-19/#c17841

 

Frohe Weihnachten, freundliche Grüße und Waidmannsheil

Dr. Erhard Jauch
Hauptgeschäftsführer

Bereichsleitung Öffentlichkeitsarbeit/Marketing