Neue Bläser sind herzlich willkommen

Unser Schwerpunkt: Jagdsignale und Jägermärsche

  • © Friedrich Perschil

    © Friedrich Perschil

Du hast Interesse an einer Jagdhorn-Gruppe?

Die 14 Bläser/innen der Jagdhorngruppe Tuniberg sind gerne bereit, neue Bläser – auch Anfänger – aufzunehmen. Vor allem wird auf dem „kleinen Horn“ (Fürst Pless Horn) gespielt, ergänzend kommen Parforcehörner in B hinzu. Die Gruppe fühlt sich der jagdlichen Tradition verpflichtet und setzt deshalb ihren Schwerpunkt bei Jagdsignalen und Jägermärschen.

Einmal in der Woche – montags von 19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr – wird geübt. Dabei kommt der gesellige Teil, auch der Gedankenaustausch über die Jagd, nicht zu kurz. Bei jagdlichen Anlässen, bei Veranstaltungen im Bereich Tuniberg-March, bei Jubiläen etc. leistet die Gruppe einen wichtigen Beitrag für eine positive Einstellung zu Jagd und Jägern.

1997 wurde die Jagdhornbläsergruppe Tuniberg-March gegründet und feiert 2022 ihr 25-jähriges Jubiläum.

Kontaktadressen:

Gert Reich, Tel. 07664/5715, gert.reich(at)gmx.de

Lothar Dangel, Tel. 07665/8338, lothar.dangel(at)web.de

Zurück zur Übersicht