Schwarzwild-AG

Aktuell: Mai-Newsletter

  • Bild: © A. Schaffner

    Bild: © A. Schaffner

Erstellt am 02.05.2019

Mitte Mai trafen sich die AG Schwarzwild und die für die Ausbildung zum Jäger Verantwortlichen zu einem regen Gedankenaustausch hinsichtlich weiterer gemeinsamer Veranstaltungen innerhalb der Jägervereinigung Freiburg.

Ein wesentlicher Punkt dieser Gesprächsrunde war die Planung des ersten gemeinsamen Drückjagd-Seminars auf dem Schiessstand in Bremgarten. Dieses vierstündige Seminar, bei dem neben dem theoretischen Hintergrund auch das Verhalten und die richtige Schusstechnik mit erfahrenen Praktikern vertieft werden soll, ist auf den 20. September 2019 terminiert.
 

Auch das traditionelle Saunadelschießen findet dieses Jahr wieder statt und zwar am 28. September 2019.

Weitere interessante Diskussionsthemen waren die Afrikanische Schweinepest und die unter wildbiologischen Gesichtspunkten richtige Bejagung des Schwarzwildes (siehe auch Mai 2019-Newsletter unten)

Ein Rückblick auf die letzte Jägerprüfung und aktuelle persönliche Jagderlebnisse sorgten für einen kurzweiligen Ausklang des Abends.

 

 

Bitte beachten Sie dieNewsletter - siehe unten oder persönliche Informationen bei Adolf Schaffner:

adolf.schaffner(at)gmx.de oder Tel. 0172-7 67 76 61

Erstellt am 24.05.2018
Zurück zur Übersicht